Home          zurück zu Therapie          Impressum

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie von  Elke Lefeber

Emotion

Figurenspiel:

Kuscheltiere

Das therapeutische Figurenspiel ermöglicht einen Zugang zu inneren Konflikten. Schon beim eigenen kreativen Gestalten der Figuren  kommen Kinder und ebenso auch Erwachsene mit den tieferen Schichten ihrer Persönlichkeit in Kontakt. Durch das Spiel mit den Figuren kann das innere Erleben zugänglich und besprechbar werden. Im Spiel können Alternativen ausprobiert und variiert werden.

Die Schöpfung einer eigenen Figur hat einen hohen Symbolgehalt. Das bedingt die große Nähe des therapeutischen Figurenspiel zur analytischen Psychologie von C. G. Jung.